• Führung für die Sammelbesten

  • Die Sammelwoche im vergangenen Jahr brachte ein stolzes Ergebnis von rund 16 000 Euro!! Wir waren sehr stolz auf alle Schülerinnen und Schüler, die drei Wochen lang im Oktober mit den roten Sammelbüchsen Geld für das Tierheim gesammelt haben. Die besten fünf Sammelgruppen aus unterschiedlichen Schulen kamen am Samstag zusammen um bei einer gemeinsamen Führung die Arbeit und die Tiere im Tierheim besser kennen zu lernen und einen Preis für die tolle Leistung zu erhalten. Allen knapp 400 Schülerinnen und Schülern gebührt natürlich unser größter Respekt für diese tolle Leistung. Wofür das Geld im Tierheim verwendet wird, davon konnten sich die Sammelbesten vor Ort ein Bild machen. An dieser Stelle nochmals unseren herzlichsten Dank an alle, auch im Namen unserer Vierbeiner.


    Zurück